Vorträge, Schulungen, Seminare

Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen exklusive Vorträge und Seminare rund um das Thema Geniesen.

Erlebniskochen
&
Weinschmecken
Richard Distler

www.erlebniskochen.de


Bei Interesse senden Sie uns bitte eine
E-Mail an:

muenchen@erlebniskochen.de
 

Kaffee: Cub Tasting & Barista

Kaffee wird immer Populärer. An fast jeder Ecke entsteht ein neues Kaffeehaus oder eine Cafe to Go Bar.
Sindalle Kaffee`s gleich?
Kann man den Unterschied schmecken?
Was ist das Geheimnisder Arabica Bohne?
Bei einer Vergleichsprobe werden Sie die typischen Feinheiten von Arabica und Robustakennen lernen.
Wie kommt das Herz in den Cappuccino?
Wie entsteht ein richtig guter Milchschaum und was muß
man grundsätzlich für den perfekten Espresso beachten?
Sie können es lernen. Ganz einfach.

Probieren Sie es.
 
Dauer: 1 Stunde
Kosten:10,-- Euro
Teilnehmer:max. 15 Pers.

Referenten:
Jens Buchta (Barista) & Thomas Eckel (Kaffee Sommelier)
 
23. November
17.00 Uhr

24. November
16.00 Uhr

25. November
12.00 Uhr
   

 

Weindegustationen / bei Bernhard Meßmer / einfach geniessen

23. November

18.00 - 19.00 Uhr - Einfach lecker! Wein & Käse - 12,- €
20.00 - 21.00 Uhr - Unterschätzt! Sherry - 10,- €

24. November
13.00 - 14.00 Uhr - Vergleichsprobe: Deutschland - Österreich - 10,- €
15.00 - 16.00 Uhr - Einfach lecker! Wein & Käse - 12,- €
18.00 - 19.00 Uhr - Trend-Thema: Rotwein aus Deutschland - 10,- €

25. November
13.00 - 14.00 Uhr - Einfach lecker! Wein & Käse -12,- €
15.00 - 16.00 Uhr - Vergleichsprobe: Deutschland - Österreich - 10,- €
17.00 - 18.00 Uhr - Trend-Thema: Rotwein aus Deutschland - 10,- €



einfach geniessen

Bernhard Meßmer

www.einfachgeniessen.de
info@einfachgeniessen.de


Bei Interesse senden Sie uns bitte eine
E-Mail an:

info@einfachgeniessen.de




ANMELDUNG WEINSEMINARE VORAB PER MAIL

info@einfachgeniessen.de

Weinseminare:
Ziel unserer Grundlagen-Weinseminare ist es, dass Sie sich besser in der Weinwelt zurechtfinden und zielsicherer zu Ihren Lieblingsweinen gelangen. Hierfür lernen bei uns Einsteiger, Genussinteressierte und Weinliebhaber alles Wesentliche, was man über Wein wissen muss. Das erste Weinseminar „Wein verstehen und ergründen“ ist ein idealer Einstieg in die Weinwelt und bildet die Basis für Ihr erweitertes Weinwissen. Die weiteren Weinkurse „Wein erkennen, herstellen und lagern“ sowie „Wein auswählen und beurteilen“ runden Ihr grundlegendes Weinwissen ab. Sie können diese in beliebiger Reihenfolge zu Ihren Wunschterminen wählen.
Wissenswertes, praktische Tipps und anschauliche Beispiele wechseln sich in einer lebendigen und interaktiven Atmosphäre mit aufschlussreichen Übungen und vielen zu verkostenden, internationalen Weinen ab. So trainieren Sie Ihre Sensibilität, Ihr Ausdrucks- und Beurteilungsvermögen und haben viele Gelegenheiten Ihre eigenen, genussvollen und teilweise überraschenden Erfahrungen zu machen.

Unterschätzt! Sherry
Termin: Freitag um 20.00 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Preis pro Person: 10,- Euro

Beschreibung: Sherry ist facettenreich, aufregend und ausdrucksstark. Sherry ist weitaus mehr als der etwas angestaubte Aperitiv unserer Tanten und Großmütter. Jung, trocken und frisch oder durch Jahrzehnte lange Reife enorm komplex und facettenreich: die Bandbreite von Sherry ist beeindruckend. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Sherry-Typen, deren Eigenheiten und Herstellung sowie den vielseitigen Kombinationsmöglichkteien zu Speisen. Zur Verkostung kommen sechs klasse "Sherry-Typen".


Trendthema - Rotwein aus Deutschland
Termin: Samstags um 18.00 Uhr und Sonntags um 17.00 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Preis pro Person: 10,- Euro

Beschreibung: Rotweine liegen weiterhin im Trend. Gerade in der kühlerenJahreszeit. Allein beim Gedanken an feine Weine aus Bordeaux, Rioja, Toskana oder Chateauneuf du Pape wird es einem schön warm um's Herz. Oder auch Burgund, Barolo, Baden und Pfalz ... - na moment mal!!! - Baden und Pfalz? Das scheint so gar nicht in diese Aufzählung zu passen. Inzwischen aber schon. Dank Klimawandel und einer jungen, innovativen
Winzergeneration ist Deutschland heute auch ein aufstrebendes
Rotweinland. Können Sie nicht glauben? Dann Probieren Sie (6
außerordentliche Weine)!

Einfach lecker! Wein & Käse
Termin: Freitags um 18.00 Uhr, Samstags um 15.00 Uhr und Sonntags um 13.00 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Preis pro Person: 12,- Euro

Beschreibung: Wein und Käse! Bei diesen drei Worten läuft einem
unweigerlich das Wasser im Munde zusammen. Teils sagenumwoben oder einfach köstlich - sofern man die richtige Kombination erwischt. Damit dies zukünftig keine Zufall mehr ist, räumen wir mit gängigen Irrtümern auf und "erarbeiten" uns in der Praxis mit 5 Weinen und ebensovielen Käsesorten, welche Käse mit welchen Weinen am besten harmonieren.

Vergleichsprobe: Deutschland - Österreich

Termin: Samstags um 13.00 Uhr und Sonntags um 15.00 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Preis pro Person: 10,- Euro

Bei der Vergleichsprobe Deutschland - Österreich stellen wir typische Rebsorten und Weine engagierter Winzer gegenüber. Auf Österreichischer Seite geben Grüner Veltliner bei den Weißen und Zweigelt bei den Rotweinen den Ton an. Zu den "Stars" gehören auch Blaufränkisch, Sauvignon blanc und nicht zuletzt Riesling. Dieser wiederum ist in Deutschland die unumstrittene Nummer Eins. Doch auch Weiß- und Grauburgunder und natürlich Spätburgunder sowie einigen internationale Sorten bei den Roten zeigen das intensive Streben vieler Produzenten nach Qualität und Spitze.



Vortrag:

Franziska von Au
Der kulinarische Knigge
Gute Umgangsformen bei Tisch
Gebundenes Buch, 144 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
mit Illustrationen

ISBN: 978-3-517-08347-6
€ 12,95 [D] | € 13,40 [A] | SFr 23,90 (UVP)

Südwest
Erscheinungstermin: September07
Franziska von Au / präsentiert Ihr Buch
Der kulinarische Knigge
Gute Umgangsformen bei Tisch

Gute Manieren kann man trainieren
Mit guten Umgangsformen überzeugen, ob als Gast oder als Gastgeber: Ein gemeinsames Essen – zu Hause oder im Restaurant - ist oft die Grundlage für eine private oder berufliche Beziehung. Dieses Buch beschreibt richtiges Verhalten in allen nur denkbaren Situationen, damit gutes Benehmen keine Glückssache ist.
- Vom Umgang mit Besteck, Gläsern, Essen und Getränken, Kellnern und Rechnungen
- Smalltalk und Tischgespräche interessant gestaltet
- Von anderen Ländern und Sitten
- Von der Beanstandung zur Beschwerde


24. November
13.30 - 13:45 Uhr in der Showküche

16:30 - 17:00 Uhr in der Showküche

Frau Franziska von Au steht ihnen am 24. November in der übrigen Zeit im Pressecorner für Autogramme und Fragen jederzeit zur Verfügung.

 

Für Schokoholiker:

Barbara Sedlmayr
Pralinenherstellung

www.tortenfee.de
Barbara Sedlmayr / Tortenkünstlerin

Im Jahr 1990gründete sie ihren Betrieb, und hatte eigentlich nur ein Ziel:
die verrücktesten und schönsten Torten rund um München zu zaubern. Heute bekommt das Tortenfee-Team Aufträge aus ganz Deutschland. Aber es werden nicht nur die kreativsten Torten gezaubert, sondern ihre Kunden werden auch mit handgemachten Trüffelpralinen aus eigener Herstellung verführt. Viele andere kleine Kunstwerke aus Schokolade werden passend zur Saison in liebevoller Handarbeit hergestellt. Die Künstlerin bietet Schokoladenseminare im Haus für Gruppen mit ca 10 Interessierten Personen an. Im Erlebniscafe vor Weihnachten werden Sie nicht nur von duftender Trinkschokolade empfangen, sondern können auch aus ein Vielzahl liebevoller Geschenkideen für große und kleine Nachkatzen auswählen.Barbara Sedlmayr gewährt Einblicke in ihre Chocolaterie-Kunst und zeigt das Temperieren von Kuvertüre und das Verarbeiten der besten Schokolade der Welt mit verschiedenen Nüssen und Gewürzen zu „Schweizer Scherben“.

Pralinenherstellung
Frau Barbara Sedlmayr / Die Tortenfee
gewährt Einblicke in ihre Chocolaterie-Kunst und zeigt das Temperieren von Kuvertüre und das Verarbeiten der besten Schokolade der Welt.

Freitag: .........16.30 - 17.30
Samstag: .... 13.00 - 14.00 .........16.30 - 17.30
Sonntag: .... 11.30 - 12.30 .........16.00 - 17.00

Die Seminare finden in der Tenne OG 26 statt.
 

 

 

KOCHGEFLÜSTER... vom 23.11.2007 - 25.11.2007
informieren, probieren, genießen


 
Anzeigen:

Wein-Information  
und Kommunikation